Downhill / Slalom

Referat Downhill/InlineAlpin

Was ist Inline-Slalom:

Speedskating ist eine Disziplin im Inlineskaten, in der regelmäßig nationale und internationale Wettbewerbe wie zum Beispiel Weltmeisterschaften und Europameisterschaften durchgeführt werden. Der Slalom wird mit üblichen Alpin-Torstangen die auf normierten Eisenplatten montiert sind, ausgetragen. Das Gefälle beträgt 5 – 12 %.

Weitere Details sind in der Wettlaufordnung Inline-Slalom zu finden.

 

Vereinstrainer:

Robert Petutschnigg

Tel.: +43 664 8552297

Mail: probert.petutschnigg@scwoergl.at

ÖSV Instruktor

 

Aufgaben:

Leitung des Vereinstrainings in Langkampfen auf der gesicherten Inline-Slalomstrecke in der Nähe der Flughafens in Langkampfen. Verantwortlich für die sportliche Entwicklung und Trainingsmaßnahmen.