Aktuelles

< (IS) Im 1. Regiocup/Ländervergleichskampf
07.01.2018 20:23 Alter: 337 days
Kategorie: Aktuelles
Von: K. Amort

(IS) Vanessa Herzog Eisschnelllauf EM Gold, Silber und Bronze

Ein fantastisches Wochenende für Vanessa Herzog bei der EM im russischen Kolomna. Gold am Freitag, Silber am Samstag und Bronze am Sonntag.


Vanessa Herzog konnte sich bereits im Inlinespeedskaten der letzten Jahre mehrfache zur Europameisterin küren. Aber ihren bisher größten Erfolg konnte sie heute Freitag im Eisschnelllauf im russischen Kolomna erzielen, EM-Gold mit 37,69 Sekunden über 500m. Es ist die erste EM-Medaille für Österreichs Eisschnelllauf seit 24 Jahren, als Emese Hunyady in Hamar (Norwegen) 1994 Vierkampf-Bronze gewonnen hat. Die Olympiasiegerin von 1994 hatte auch 1993 in Heerenveen (Niederlande) ebenfalls im Vierkampf einen EM-Titel geholt.

Auch am Samstag, den zweiten Wettkampftag ein Spitzenresultat, Silber mit nur 0,1 Sekunden Rückstand auf die Russin Yekaterina  Shikhova.

Am letzten Wettkampftag, im Massenstart, komplettierte Vanessa das Gesamtergebnis um einen weiten Podiumsplatz. Hinter Francesca  Lollobrigida und Francesca  Bettrone erreichte sie Bronze.

Der Bericht im ORF hier =>

Ergebnisse =>

Die Wahl zur tiroler Sportlerin des Jahres mitstimmen hier online =>

Vanessa liegt derzeit auf Platz 5, Einsendeschluß ist der 28.Jänner.