Aktuelles

< (ISS) Internationales Trainingscamp in Wörgl
16.08.2018 20:49 Alter: 94 days
Kategorie: Aktuelles
Von: R. Petutschnigg

(ISS) Anna Petutschnigg bestätigt EM Nominierung

Plätze 7, 8, und 9 beim Europacup in Belgien


Anna Petutschnigg

Laura Nagiller

Thomas Petutschnigg

Wenige Tage vor der Europameisterschaft in Belgien fand auf der Bahn in Oostende der Europacup im Inline-Speedskating als Generalprobe für die am 17. August beginnende EM statt. Gleich über die 1000m Sprintdistanz konnte die 16 jährige Anna Petutschnigg (SC Lattella Wörgl) mit einem ausgezeichneten 7. Rang punkten und bestätigt ihre EM Nominierung.

Im Folgewettkampf über die 10.000m Punkterennen belegte sie den sehr guten 8. Rang. Im Abschlussrennen über die Halbmarathondistanz auf den Straßen von Zandfoorde konnte Anna Petutschnigg nochmals mit einem 9. Rang überzeugen. Insgesamt ist Anna Petutschnigg mit den Resultaten auf der technisch sehr anspruchsvollen 200m Bahn in Oostende zufrieden.

In den nächsten Tagen wird noch intensiv auf der Bahn trainiert und am kommenden Freitag startet das Nationalteam mit Anna Petutschnigg, Laura Nagiller und Thomas Petutschnigg (3 Tiroler vom SC Lattella Wörgl) bei der EM in Belgien. Insgesamt wird Österreich mit 6 Athleten bei der EM mit dabei sein.

Bei den 3 Tagen Bahn- und 2 Tagen Straßen-bewerbe und einem Marathon werden die 3 Tiroler einen Top 10 Platz anstreben.