Aktuelles

< (IS) Ivona Matkovic, Lina Oberschneider und Sarah Haupt erfolgreich in Berlin
19.01.2020 21:59 Alter: 79 days
Kategorie: Aktuelles
Von: R. Petutschnigg

(IS) Robert Petutschnigg mit Rang 5 bei den Masters Weltmeisterschaften im Eisschnelllauf


Robert Petutschnigg

Mit einem sensationellen Abschlussergebnis am Samstag über die 10.000m im Olympia Eisoval von Innsbruck, skatet der Wörgler Robert Petutschnigg bei den World Masters im Eisschnelllauf auf den ausgezeichneten 5 Rang.

Bereits bei den Bewerben am Donnerstag über die 500m und 3000m mit jeweils Rang 10 bereits mitten in der Weltklasse der AK 55. Der Vereinstrainer des SC Lattella Wörgl zeigte seine Fitness und Technik in dieser anspruchsvollen Sportart auch mit Rang 13 über die 1500m am Freitag.

In seiner Spezialdistanz über die 1000m stürzt er leider am Samstag früh, wegen eines Schienendefekts  gleich in der Startkurve. Am späten Nachmittag folgt das Finale über die 10.000m, bis zum vorletzten Quartett lag er noch auf Medaillenkurs mit Rang 2, jedoch im letzten Quartett konnte sich die Konkurrenz aus Russland, Niederlande und Canada noch nach vorne schieben, schlussendlich mit Rang 5 in 17,32 Minuten über 10.000m mit persönlicher Bestleistung, eine überaus erfreuliche Bilanz bei diesen Masters Weltmeisterschaften in Innsbruck.